Blog Page

Jahresschlusstour 21.09.2019

Die Ausschreibung der Jahresend-Tour von David ist eingetroffen:

Es geht via Splügenpass (kurz über die Grenze nach Italien) und Malojapass ins Engadin und via Albulapass und Lenzerheide wieder zurück (Details unten).
Wir treffen uns um 09:00 im Marché Heidiland (Autobahnraststätte) zum Kafi und fahren dann um ca. 09:30 los.

Etappenziel: km (aufsummiert)  /  reine Fahrzeit
• Treffpunkt Marché Heidiland:   0  /  0
• Splügenpass (evtl. Kafistopp in Montespluga):   80 /  1h 15min
• via Chiavenna, Malojapass nach Sils im Engadin (Mittagessen): 150 /  2h 40min
• via La Punt, Albulapass nach Lenzerheide (Zvieri):    220 / 4h 10min
• Marché Heidiland:   260 /  4h 50min

Darf ich euch um eine Zu/Absage bis am Donnerstag, 19.09.2019 bitten, wie gewohnt, via Doodle:

Höck vom 6.9.19

Dieser (über WhatsApp ziemlich spontan organisierte) Höck fand in Winterthur statt:
– Essen im Thai Bistro
– Besuch der wilsch-Bar
Sage und schreibe 13 Teilnehmer fanden den Weg nach Winti in die vermeintliche(!) Provinz und hatten einen vergnüglichen Abend.

Strandbad-Höck

Am Strandbadhöck am Freitag 09.08.2019 am Walensee haben 7 «Unerschrockene» teilgenommen und das erfrischende Wasser des Walensees genossen. Bestens organisiert von Mauro mit dem Töff-P nur ein paar Meter vom reservierten Tisch in der Gartenbeiz mit lockerer Selbstbedienung, wurde es zu einem angeregten Abend mit Austausch von Töffler-Latein und Vorfreude auf kommende Events.
Danke Mauro, gern wieder einmal.

Prokoll des GLME

Soeben ist das Protokoll der Sitzung am Auffahrtscamp in Belgien eingetroffen – zu finden im Memberbereich.
Wohin geht’s in den Camps in den Folgejahren?
Steht alles im Protokoll …..